Der Winter birgt viele Gefahren für Ihr Smartphone.

Worauf Sie bei Ihrem Smartphone im Winter achten sollten

So schützen Sie Ihr Handy in der kalten Jahreszeit!

 

In unserem letzten Beitrag haben Sie erfahren welche Gefahren Ihrem so dringend benötigten Smartphone in der kalten Jahreszeit drohen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen nun einige Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, wie Sie sich gegen solche Gefahren waffnen können und wie Sie mit auftretenden Problemen umgehen.

 

Die eisigen Temperaturen können Ihrem Handy Schaden zufügen

 

Die Minusgrade im Winter bringen viele lästige Einschränkungen und Handicaps für Ihr Smartphone mit sich. Ein Problem, das wirklich jeder kennt ist die verringerte Akkulaufzeit. Ein einfacher Trick: Stecken Sie das Handy nicht, wie gewöhnlich, in die Jacken- oder Hosentasche, sondern verstauen Sie es sicher in Ihrer Handtasche oder Ihrem Rucksack. Außerdem ist ein schönes Paar Wollsocken hilfreich. Kein Witz – denn ebenso, wie der Pullover uns warm hält, halten die Socken das Smartphone warm. Dieser Trick hilft auch bei dem verlangsamten oder teilweise eingefrorenen Touchscreen.

Der Winter kann gefährlich werden für Ihr Smartphone

Kompetenter und schneller Reparatur-Service in Bonn-Beuel mit fairem Sofortreparatur-Service und umfassender Beratung.

Vorsicht beim Wintersport

 

Auch das jährliche Wintersportvergnügen bringt alltägliche Gefahren mit sich. Zum Beispiel kann ein Sturz nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Handy schaden. Sie sollten sich also besser zwei Mal überlegen, ob Sie Ihr High-Tech-Gerät wirklich mitnehmen möchten. Um Ihr Smartphone bestmöglich zu schützen erhalten Sie bei Phoneplanet in Bonn passende Schutzhüllen und Panzerglasfolien für sportliche Zwecke. Eine weitere Gefahr beim Wintersport ist die dauerhafte Feuchtigkeit, die in Ihr Smartphone eindringen und dieses beschädigen kann. Halten Sie sich länger im Schneegestöber auf, zieht die Nässe in die Elektronik des Geräts und im schlimmsten Fall, gibt dieses den Geist auf. Helfen können hier spezielle wasserfeste Hüllen und Sporthüllen für Ihr Smartphone. Wir beraten Sie gerne. Zudem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Handy nicht zu sehr auskühlt. Betreten Sie nämlich die geheizte Skihütte mit Ihrem ausgekühlten Handy bildet sich im Inneren des Smartphones Kondenswasser, was wiederum die Elektronik beschädigen kann.

 

Wir reparieren Ihr Smartphone!

 

Sollte der Winter dennoch seine Spuren auf Ihrem Smartphone hinterlassen, kommen Sie einfach zu Phoneplanet in Bonn-Beuel. Wir kümmern uns um Ihr Smartphone. Bei uns können Sie in unserer gemütlichen Lounge im Warmen einen kostenlosen Kaffee trinken, während Sie vor Ort auf unseren Handy-Reparatur-Schnellservice warten.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.